Frequently Asked Questions

Trainingssoftware Allgemein


1. Es besteht keine Serververbindung (Verbindungsicon unten rechts in der Software bleibt rot).

Wenn die SkyTest Software keine Verbindung unserem Server herstellen kann, überprüfen sie als erstes die Einstellungen im Optionen-Menü. Beide Häkchen müssen gesetzt sein.
Desweiteren überprüfen Sie bitte Ihre Firewall-Einstellungen und definieren eine Ausnahme für das SkyTest-Programm ein, so dass es sich mit unserem Server verbinden kann. Das Verbindungsicon in der Ecke rechts unten wird bei einer erfolgreichen Verbindung grün.


2. Die Programmoberfläche wird nur teilweise angezeigt(Elemente und der Text sind verschoben).

Die Skalierungsgröße von Text und anderen Oberflächenelementen in der Windows-Systemsteuerung ist wahrscheinlich größer als 100% eingestellt.
Bitte öffnen Sie Windows Systemsteuerung, Anzeigeeinstellungen. Dort können Sie die Skalierungsgröße zurück auf 100% einstellen.


3. Das Setup-Programm lässt sich nicht starten.

Wenn Sie ein Anti-Virus-Tool auf Ihrem Computer verwenden, kann dies den Zugriff blockieren. Bitte definieren Sie eine Ausnahme in den Anti-Virus-Tool-Einstellungen.


4. Die Software schließt sich plötzlich, wenige Sekunden nach dem Start.

Das Problem wird möglicherweise durch ein Antiviren- oder Firewall-Tool hervorgerufen, welches die SkyTest-Software beendet.
Definieren Sie bitte in den Einstellungen Ihres Antiviren-/Firewall-Tools eine Ausnahme für das SkyTest-Programm, so dass dieses nicht mehr geprüft wird.


5. Läuft die SkyTest® Software auch auf Windows® Vista®?

Ja, die Software ist auch für Windows® Vista® geeignet. Für den Fall, dass die Software nach der Installation zunächst keine Ergebnisstatistiken speichert, bitten wir um Beachtung des nachfolgenden Punkts.


6. Die SkyTest® Trainingssoftware speichert den Aktivierungscode nicht, so dass die Software bei jedem Programmstart erneut freigeschaltet werden muss. Au?erdem werden die Ergebnisse nicht gespeichert.

Sie verwenden vermutlich Windows® Vista®. Offenbar sind die Benutzerrechte des Ordners, in den die SkyTest Software installiert wurde, falsch gesetzt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden Ordner und wählen Eigenschaften -> Sicherheit. Konfigurieren Sie die Zugriffsrechte so, dass der eingeloggte Benutzer und SYSTEM volle Zugrifsrechte/Berechtigungen auf diesen Ordner haben. Falls es dann immer noch nicht klappt, melden Sie sich mal im Administratormodus am Rechner an und probieren es hier.


7. In der Auswertung eines Trainingsmoduls ist das erzielte Gesamtergebnis kleiner als bspw. die Anteil der richtig bearbeiteten Aufgaben. Wie erklärt sich diese Abweichung?

Bei den meisten Trainingsmodulen gehen in das Endergebnis neben dem tatsächlichen Anteil richtig bearbeiteter Aufgaben weitere Faktoren ein. Dazu gehören bspw. im Einstellungsfenster konfigurierte Einblendungszeiten für die Erfassung von Testitems, Reaktionszeiten für der Beantwortung der Items oder Ergebnisse aus der Bearbeitung von parallel gestellten Zusatzaufgaben. Um welche Faktoren es sich bei den einzelnen Trainingsmodulen genau handelt, kann in der ausführlichen Beschreibung eines jeden Moduls nachgelesen werden.


8. Ich habe zwei verschiedene Programme von SkyTest? installiert. Dabei kommt es zu Problemen u.a. bei der Aktivierung.

Dieses Problem tritt auf, wenn Sie beide Programme in den selben Ordner installiert haben. Installieren Sie diese bitte in unterschiedliche Ordner, dann treten keine Konflikte mehr auf.


9. Kann ich die CD später als gebraucht weiterverkaufen?

Nein. Ein Weiterverkauf widerspricht unseren AGBs.


10. Die Software wird auf dem Bildschirm meines Netbooks nur in Ausschnitten dargestellt.

Die SkyTest® Software benötigt eine Auflösung von mindestens 1024x768 Pixeln. Nichtsdestotrotz lässt sich durch folgenden Schritt erreichen, dass die Software auch auf Netbook-Bildschirmen dargestellt werden kann. Dies erfolgt, indem die Programmoberfläche der Software je nach Mauszeigerposition über den Bildschirm "scrollt", also entweder nur der obere oder nur der untere Bereich sichtbar ist.

Öffnen Sie in der Windows® Systemsteuerung den Punkt "Anzeige". Bei "Einstellungen" können Sie die Bildschirmauflösung festlegen. Wählen Sie hier 1024x768 aus (der Windows® Desktop wird dann über den Bildschirm "gescrollt"; es kommt also zu keiner Verzerrung). Sollte 1024x768 nicht zur Verfügung stehen, gehen Sie bitte rechts unten auf "Erweitert" und im neu erscheinenden Fenster auf "Monitor". Entfernen Sie dort das Häkchen bei "Modi ausblenden, die von diesem Monitor nicht angezeigt werden".


11. Die Programmoberfläche wird bei mir nur teilweise (in Ausschnitten) auf meinem Bildschirm dargestellt Was ist zu tun?

Öffnen Sie in der Systemsteuerung das Einstellungsfenster "Anzeige". Holen Sie die Registerkarte "Einstellungen" nach vorne und klicken Sie auf den Knopf "Erweitert". Versuchen Sie den Wert der DPI-Einstellung zu verstellen. Dieser sollte rund 90 bis 96 DPI betragen (Normalgröße). Falls damit die Programmoberfläche trotzdem nicht korrekt angezeigt wird, so müssen Sie etwas experimentieren, um die richtige Einstellung zu finden.


12. Bietet SkyTest® Lernprogramme für Englischtests an?

Nein. Vorbereitungsmaterialien für die Englischtests der Auswahlverfahren sind nicht in unserer Software bzw. im Buch enthalten. Je nach Kenntnisstand der englischen Sprache ist eine mehr oder weniger fundierte Vorbereitung erforderlich, die nicht mit einigen Trainingsaufgaben abgehandelt werden kann. Zur Vorbereitung empfehlen wir daher einschlägige Fachliteratur, die auf Basis des schon vorhandenen Wissens aufbaut.