DVD PilotsEYE.tv: Wien - Tokio (AUA Boeing 777)

PilotsEye Tokio vorneMit PilotsEYE.tv ins Land des Lächelns

Ideales Wetter, mittlere Temperaturen und eine gut gelaunte Crew - Fritz Strahammer, Chefpilot der Austrian Airlines, Tareq Siddiqui und Karl Trattner als First Officers. So startet die neue Folge aus der PilotsEYE.tv-Reihe - in den Fernen Osten. Der Start ist aus drei Perspektiven zu sehen aus dem Cockpit heraus, als Begleitung neben der Landebahn und aus dem Tower. Nach wenigen Minuten wird vom Wiener Luftraum an Bratislava Control weitergegeben und nach kurzer Zeit bereits weiter an den russischen Luftraum. Nach den endlosen Wäldern der Taiga geht es aufs Japanische Meer hinaus und mit einem Blick auf den Fuji-san an der Ostküste entlang nach Tokio. Unterwegs schiebt sich eine Lufthansa-Maschine langsam unter unseren Cockpitfenster langsam vor. Im Hintergrund die russische Ostküste. Auch der Rückflug wird dominiert zwei Flugzeugen, die vor oder neben der Boeing 777 fliegen und im Gegenlicht der Sonne wunderschöne Bilder ermöglichen. So entstehen auch in dieser Folge wieder einige dieser besonderen PilotsEYE.tv-Momente.

Ein Blick ins Cockpit

Während des Fluges weiht Kapitän Fritz Strahammer die Zuschauer in die Grundlagen des Cockpits der Boeing 777 ein. Wozu dienen linkes und rechtes Display, welche Knöpfe braucht der Pilot am häufigsten? Warum zeigt der Höhenmesser neben der im Flugverkehr üblichen Fuß , auch die Höhe in Meter an? Erstmals kommen bei einer PilotsEYE.tv-Folge auch "Moving GPS-Tracks" zum Einsatz: Um die Visualisierungen immer besser zu gestalten, wird diese Technik, die sich mit Hilfe von Google Earth der Flugroute nachbewegt, künftig in jeder Folge von PilotsEYE.tv zu sehen sein. Die markantesten überflogenen geographischen Punkte werden nach wie vor eingetragen.

Ausflug in Tokios Neon-und Glitzerwelt

Schon fast ein PilotsEYE.tv-Klassiker: der Landausflug am Tag nach dem Flug. Kapitän Strahammer macht aus seiner Asien-Begeisterung kein Hehl und sich zum Tourguide: Er zeigt, wie dicht Tradition und Moderne in Japan beieinanderliegen und der Zuschauer erlebt eine Führung an die Spitze des Tokyo-Towers. Mit einem Bummel durch die gleißende Neonnacht von Tokio endet dieser fernöstliche Ausflug an den dann der Rückflug nach Wien wieder anschliesst.

Bonus-Material

Auch in einem so seriösen Geschäft wie der Fliegerei gibt es jede Menge zu lachen: die besten Outtakes, die lustigsten Versprecher, finden sich am Ende des Tokio-Fluges.

Fliegen Sie wohl!

Die Pilotseye-Crew

Preis:
EUR 22,95
Versandfertig: sofort

Könnte Sie ebenfalls interessieren:

DVD PilotsEYE.tv Special: Flugangst besiegen (Lufthansa A320)

Die Spezialfolge von PilotsEYE.tv hilft Fluggästen, entspannter ans Ziel zu kommen.   EUR 24,95

DVD PilotsEYE.tv: Zürich - Shanghai (Swiss Airbus A340)

Diese Folge zeigt erstmals einen technischen Zwischenfall, der die Crew zum Umkehren zwingt   EUR 24,95

DVD PilotsEYE.tv: San Francisco A380 - The final flights of JR

PilotsEYE.tv zeigt erstmals einen gesamten Umlauf in einer A380, anlässlich der letzten Flüge des ranghöchsten Piloten der Lufthansa, Jürgen Raps.   EUR 24,95

DVD PilotsEYE.tv: Hong Kong - Boeing 777F Typhoon warning

PilotsEYE.tv zeigt in Folge 11 „Typhoon warning“ erst­mals den gesamten Umlauf eines neuen Boeing-777-Frachters, auf dem Weg ins asiatische Drehkreuz Hongkong.   EUR 24,95

Blu-ray PilotsEYE.tv: Hong Kong - Boeing 777F Typhoon warning

PilotsEYE.tv zeigt in Folge 11 „Typhoon warning“ erst­mals den gesamten Umlauf eines neuen Boeing-777-Frachters, auf dem Weg ins asiatische Drehkreuz Hongkong.   EUR 24,95

BluRay PilotsEYE.tv: San Francisco A380 - The final flights of JR

PilotsEYE.tv zeigt in Folge 12 erstmals einen gesamten Umlauf in einer A380, anlässlich der letzten Flüge des ranghöchsten Piloten der Lufthansa, Jürgen Raps.   EUR 24,95

Blu-ray PilotsEYE.tv: Frankfurt - Los Angeles (LH Boeing 747)

Ganz nah am Steuer: die neue Folge von PilotsEYE.tv glänzt mit Bildern von Los Angeles ohne Smog und mit intimen Blicken ins Cockpit: Flottenchef Nobert Wölfle blickt auf 38 Pilotenjahre zurück.   EUR 24,95

Blu-ray PilotsEYE.tv: Frankfurt - Seattle (LH A330-300B)

Die Folge der PilotsEYE-Reihe Frankfurt-Seattle führt von Frankfurt nach Seattle in die Werft des Flugzeugbauers Boeing. Zwischen Hin und Rückflug sind die Zuschauer live dabei, wenn der Cheftestpilot von Boeing die Neuigkeiten des neuen Superjumbos (747-8) in der Werft demonstriert.   EUR 24,95

Blu-ray PilotsEYE.tv: Wien - Tokio (AUA Boeing 777)

Ideales Wetter, mittlere Temperaturen und eine gut gelaunte Crew - so startet PilotsEYE.tv diesmal von der Runway 34 des Wiener Flughafens VIE. Erstmalig wird ein Start eines PilotsEYE.tv-Fluges aus drei Perspektiven gezeigt – aus dem Cockpit heraus, als Beobachter neben der Landebahn und aus dem Tower.   EUR 24,95

Blu-ray PilotsEYE.tv: Zürich - Shanghai (Swiss Airbus A340)

Engine aus – und ab nach Haus: Die neue Folge von PilotsEYE.tv zeigt erstmals einen technischen Zwischenfall, der die Crew auf dem Weg von Zürich nach Shanghai zum Umkehren zwang.   EUR 24,95

Blu-ray PilotsEYE.tv: Wien - Barcelona (AUA A321)

Das PilotsEYE.tv-Flugabenteuer führt mit einem A321 der Austrian Airlines über die gesamte Ost-West-Route der Alpen von Wien nach Barcelona. OS 397 fliegt dank hilfsbereiter Fluglotsen in einer besonders niedrigen Flughöhe (7000m) von Wien über die gesamte Alpenkette, dann entlang der Côte d’Azur direkt nach Barcelona.   EUR 24,95

Blu-ray PilotsEYE.tv: Düsseldorf - Malediven (LTU A330-200)

Das PilotsEYE.tv-Flugabenteuer führt in den Indischen Ozean: gestartet wird von Chefpilot Joe Moser und seinem Co-Piloten Stefan Kater in den Sonnenuntergang hinein in Richtung Süd-Ost, den Malediven entgegen. Während des Fluges bleibt genug Zeit für einen Blick hinter die Flugzeugtechnik.   EUR 24,95

Blu-ray PilotsEYE.tv: München - La Palma (Condor A320)

PilotsEYE.tv landet in dieser Folge auf einen der schwierigsten Flughäfen in Europa: St. Cruz de la Palma. Als Bonus gibt es eine kleine Inselführung mit Hubschrauber-Ausblicken sowie Einblicke in die flugtechnischen Besonderheiten dieses Flughafens.   EUR 24,95